Forschungsbericht Gender Profile - Irak. Eine Situationsanalyse zur Gleichstellung der Geschlechter und zur Stärkung der Rolle der Frau im Irak

Um die Herausforderungen und potenziellen Strategien zur Förderung der Gleichstellung der Geschlechter im Irak vor dem Hintergrund des Übergangs von der humanitären Hilfe zur Wiederaufbau- und Entwicklungsprogrammierung zu analysieren, haben UN Women und Oxfam ein Gender-Profil des Landes in Auftrag gegeben.
Dieses Gender-Profil beleuchtet den Status der Frauenrechte im Irak und beschreibt die Bedürfnisse, Herausforderungen und Möglichkeiten in Bezug auf die nationale Politik, die Führungsrolle und politische Teilhabe von Frauen, die WPS-Agenda, Frauen in der Wirtschaft, Gewalt gegen Frauen und Mädchen, Gesundheitsdienste, den Zugang von Frauen zur Justiz, den sozialen Status und den Zugang zu IKT und Informationen. Es zielt darauf ab, Möglichkeiten zu identifizieren, um die Ziele der Gleichstellung der Geschlechter und der Frauenrechte zu erreichen, und Regierungen, internationale Geber und Agenturen dabei zu unterstützen, geschlechtersensible Politiken, Budgets und Programme mit langfristiger Wirkung zu entwickeln.